Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Hiermit erkläre ich mich mit der Firma V.M. INVEST LLC mit Sitz in 8020 EXCELSIOR DR. SUITE 200, MADISON, WI 53717, USA , Entity ID: VO31116 (im Folgenden „Administrator“) im Sinne der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz von Personen, die im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und den freien Verkehr dieser Daten sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG folgende personenbezogene Daten verarbeitet haben:

 

E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Vor- und Nachname, IP-Adresse, Cookies, Firmenname, ID-Nummer

 

zwecks

  • Versenden von Geschäftsnachrichten, Newslettern, Werbematerialien, Direktvertrieb, Marktforschung und direkten Produktangeboten durch den Administrator und Dritte

  • Senden von Informationen zu vom Administrator organisierten Ereignissen und seinen Aktivitäten

  • Zwecke der Analyse personenbezogener Daten von Kunden, die insbesondere die direkte Ansprache bestimmter Kunden und bestimmter Kundengruppen ermöglichen (sogenanntes Direct Mailing)

  • Verwendung von Cookies zum Zwecke der Analyse und Optimierung von Leistung, Social Media und Werbung (Zustimmung zur Aufnahme in das Marketingpublikum)

  • Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Forschung und Analyse

  • über den Umfang solcher Mitteilungen hinaus, die der Administrator aufgrund eines anderen Rechtstitels als der Zustimmung für einen Zeitraum von 10 Jahren senden darf.

 

LEKTIONEN, DIE VOM DATENGEGENSTAND ERLERNT WERDEN

 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche informiert hiermit gemäß Artikel 13 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 über die Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden „Verordnung“). ) Das:

  • personenbezogene Daten werden auf der Grundlage seiner freien Einwilligung unter den oben genannten Bedingungen verarbeitet.

  • Der Grund für die Bereitstellung personenbezogener Daten ist das Interesse der betroffenen Person an der Übermittlung von kommerziellen Angeboten und Mitteilungen des Administrators über die Übermittlung solcher Mitteilungen hinaus, zu deren Übermittlung der Administrator aufgrund eines anderen Rechtstitels als der Zustimmung berechtigt ist, was nicht möglich wäre ohne solche Daten zur Verfügung zu stellen,

  • Während der Verarbeitung personenbezogener Daten der betroffenen Person erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung.

  • Die betroffene Person hat das Recht, ihre Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten unter office@vm-invest.com jederzeit zu widerrufen, das Recht, vom Administrator Zugriff auf ihre personenbezogenen Daten, deren Korrektur oder Löschung oder Einschränkungen bei der Verarbeitung zu verlangen, und Einspruch gegen die Verarbeitung hat das Recht, diese Daten auf einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übertragen, sowie das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche bei der Verarbeitung gegen die Verordnung verstößt persönliche Daten.